Rückblick 2018

  

Mineralienpracht lockt Gäste.

Wolfacher Festival der Kristalle gut besucht/ Sonderschau und Rahmenprogramm gut angekommen.

Die Schätze aus den Tiefen der Erde lockten am Wochenende unzählige Besucher in die Zeltstadt der Wolfacher Mineralientage. Im Mittelpunkt des Festivals der Kristalle standen diesmal besondere Hingucker aus den Minen Perus.

Wolfach. Scharen von Besuchern strömten am Wochenende zum Festival der Kristalle. Für Sammler ein wahres Eldorado zum Staunen, Kaufen und Fachsimpeln.

Rhodochrosit oder Pyrit, Calcit oder Achat - wer am Wochenende in die Zeltstadt pilgerte, begab sich in eine andere Welt.(...)  Die Sonderschau "Perú y sus joyas de la tierra" (Peru und die Juwelen seiner Erde) von Mirtha Rojas und Juan Carlos Gallegos Luna fand großen Anklang. "Es haben sehr viele Menschen Interesse gezeigt, " erzählte Mirtha Rojas, " in der Sammlung von meinem Vater sind auch einige sehr seltene Formationen." Die meisten Exponate stammen aus Minen in den Anden in einer Höhe von 2000 bis 5000 Metern.

 

 

 

 


Begeistert zeigte sie auf die einzigartigen Rhodochrosite, die aus der Mine Uchuchacua auf 4500 Metern stammen, die spiegelglatten riesigen Pyritstufen und die bizzaren Hübnerite, die mit Quarz und Pyrit zusammen wahre Wunderwerke der Natur darstellen (...) .

Aus seinem Hobby den Beruf gemacht hat Egon Glücker aus Waghäusl. Er hilft jedes Jahr am Grube-Clara-Stand von Ralf Ressel aus Hausach mit. (...) "Diese Messe hier ist für mich eine der schönsten", schwärmte Glücker.

Auch das Rahmenprogramm wurde gut angemommen: die Band "Quite a few" sorgte an beiden Tagen für musikalische Unterhaltung. (...)

Bericht: Offenburger Tageblatt/ Berit Hohenstein

Fotos: Schwarzwälder Bote/ Evelyn Jehle

 

"Als kleines Sainte-Marie bezeichnet"

"Festival der Kristalle" ist mittlerweile die größte Mineralienbörse in Süddeutschland

Und es ist die einzige Messe dieser Art in Deutschland, die Open Air veranstaltet wird.

 

Wolfach. Die diesjährige Sonderschau ist "Peru und die Juwelen ihrer Erde" gewidmet gewesen. Mehrer Tausend Besucher strömten in den Schlosshof und die angrenzenden Areale, die für zwei Tage zur Hochburg von Edelsteinen, Kristallen und Mineralien wurden.

    

Das Geheimnis des anhaltenden Erfolgs der Veranstaltung sehen Gabi und Frieder Heizmann in der gelungenen Mischung aus hohem Niveau der Aussteller, dem traumhaften Ambiente des historischen Schlosses und dem unbeschwerten Festival-Flair. (...)

 

Während das Festival der Kristalle konstant hohe Besucherzahlen verzeichnet und im vergangenen Jahr einen Besucherrekord verbuchte, sterben laut Heizmann die kleineren Messen weg. In gewisser Weise profitiert die Wolfacher Fachbörse davon, denn laut den Heizmanns war der "Run der Aussteller auf Wolfach groß". (...)

 

Bei der Sonderschau, die dieses Jahr Peru gewidmet war, konnten zauberhafte Rhodochrosite aus der "Mina Uchucchacua" bewundert werden. Die Mine hoch in den Anden ist mittlerweile geschlossen. Im Gespräch mit Mirtha Yrene Rojas und Juan Carlos Gallegos wurde deutlich, wie abenteuerlich die Bergung dieser Schätze in dem unwegsamen Gebirge war.

        

 


 


(...) Viele Gäste nutzten die Zweitageskarte, damit sie das umfangreiche Rahmenprogramm mit Vorträgen, Hot-Stone-Massagen und Musik genießen konnten. (...)

Bericht und Fotos: Schwarzwälder Bote/ Evelyn Jehle

<---Weitere Impressionen

Rückblick 2017--->