Neuigkeiten

Das SWR-Filmteam um Gwendolin Szyskowitz-Schwingel ("Wilde.Stein-Filmproduktionen") drehte im Sommer einen Film über das letzte aktive Bergwerk, die Grube Clara. Das Team war in Oberwolfach und Wolfach an verschiedenen Orten unterwegs, die mit dem Thema Bergbau verbunden sind. Hauptaugenmerk war die Grube Clara. Daneben wurde auch auf der Mineralienhalde in Wolfach, im Besucherbergwerk Grube Wenzel und beim "Festival der Kristalle" gedreht.

Im Rahmen der SWR-Serie "Made in Südwest" unter dem Titel "Das letzte Bergwerk im Schwarzwald - Die Mineralien der Grube Clara" wird der Film am Mittwoch, 27.11.2019 um 18:15 Uhr im SWR Fernsehen Baden - Würtemberg gesendet.

Wer den Termin nicht wahrnehmen kann, wird danach in der SWR Mediathek fündig.

Festival 2020:

 

Öffnungszeiten:

Samstag,

01. August 2020
von 10 - 18Uhr

 

 

Sonntag,

02. August 2020
von 11 - 17Uhr

                       

Eintritt: EUR 6,00,  Kombi-Ticket für beide Tage EUR 8,00
Kinder bis 14 Jahre frei!
                                                                      

 

Wohl den meisten Mineraliensammlern und Freunden schöner Steine ist die reizvoll im Herzen des Schwarzwaldes gelegene Stadt Wolfach durch die Grube "Clara" mit ihrer schier unendlichen Mineralienvielfalt und den außergewöhnlichen Fundmöglichkeiten bekannt.



Seit mehreren Jahren wartet das bei Sammlern wie Urlaubern gleichermaßen beliebte "Mineralien-Mekka" an der Kinzig mit einer weiteren Attraktion auf:
Mit Unterstützung der Stadt Wolfach findet vor der Kulisse des Schlosses alljährlich am ersten August-Wochenende das "Festival der Kristalle"- Internationale Wolfacher Mineralientage, statt.

  


Leitgedanke dieser überregionalen Veranstaltung ist die Durchführung einer anspruchsvollen Mineralienbörse (mit Reduzierung des Schmuck- und "Randsortimentes" auf max. 30% der Ausstellungsfläche) in Kombination mit einem attraktiven Rahmenprogramm und dem Flair eines Sommerfestes.



Kombiniert mit einer hochwertigen Themen gebundenen Sonderschau präsentieren ca.100 Aussteller in dem mittlerweile mit vier Grosszelten witterungsunabhängig überdachten Schlosshof sowie im angrenzenden Schlosssaal ein breit gefächertes Angebot an Mineralien, Fossilien, Bergbauantiquitäten, geschliffenen Steinen, Sammelzubehör sowie Schmuck.

   

    

Ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik, sowie weiteren passenden Top-Acts zum Thema: "Afghanistan u. Pakistan" wird angeboten. Die überdachten Ausstellungsflächen in Zelten und die Verpflegungsstände erzeugen dabei ein einzigartiges Ambiente - "...ebe e Feschtival der Krischtalle"!

 

Bildgalerie vom Festival --->